Klare Sicht: Opel Scheibenwischer-Aktion mit Gratis-Profi-Check bis zum 30. April

Das Auto komplett von innen und außen reinigen, kleine Schäden am Fahrzeug ausbessern, Fahrzeugfunktionen kontrollieren – die Liste für den Frühjahrs-Check ist lang. Genau dafür gibt’s jetzt den "Opel Service 100 Prozent automotiviert". Hinter dem Motto steckt: Die im Winter stark beanspruchten Scheibenwischer werden gewechselt, Klimaanlage und Filtereinheit gewartet. Die Winterräder kommen runter und werden eingelagert. Für neue Marken-Sommerreifen hält Opel spezielle Angebote bereit. So sorgen die Opel Partner dafür, dass jedes Auto fit für die warme Jahreszeit wird – zu besonders attraktiven Konditionen.
 

Schmierende und "stotternde" Wischerblätter gibt es nach der Wintersaison häufig. Eis, Salz und Schmutz setzen den Scheibenwischern so zu, dass kleine Risse entstehen und die Windschutzscheibe nicht mehr streifenfrei sauber wird. Für den vollen Durchblick und klare Sicht sorgen neue Wischerblätter in Opel Original Qualität.

So gibt’s die Standardscheibenwischer beim Opel Händler bereits für 9,99 € und
Flachblattscheibenwischer sind schon ab 19,99 € erhältlich (alle Preise UPE inkl. MwSt., beim teilnehmenden Opel Partner).

Die Opel Original Scheibenwischer werden dabei höchsten Qualitätsansprüchen gerecht. Denn die aus vollsynthetischem Kautschuk gefertigten Wischerblätter gleiten besonders sanft über die Scheibe, schonen so das Glas und halten es durch einen optimalen Anpressdruck auch bei höheren Geschwindigkeiten sauber. Durch die aerodynamisch clevere Form werden darüber hinaus Windgeräusche minimiert.

 
Mit dem Kauf der neuen Scheibenwischer bieten die Opel Partner ein Komplettpaket: Denn über die kostenfreie Montage hinaus ist bis zum 30. April auch ein Gratis-Profi-Check des Fahrzeugs inklusive. Dieser umfasst diverse sicherheitsrelevante Sichtprüfungen, beispielsweise der Front- und Scheinwerferscheiben, von Motorraum, Stoßdämpfern und Leitungen sowie der Reifen, inklusive Messung der Profiltiefe. Außerdem weisen die Händler darauf hin, wann die nächste Hauptuntersuchung ansteht.


Jetzt wechseln: Marken-Sommerreifen aufziehen und Winterpneus einlagern lassen

 

Haben die Winterreifen noch ausreichend Profiltiefe für den weiteren Betrieb, können die Räder für die nächste Saison eingelagert werden. Zuvor werden sie noch gereinigt, überprüft und für die professionelle Lagerung vorbereitet. Mit Sommerreifen sind Autofahrer in den kommenden Wochen und Monaten wieder besser unterwegs als mit Winterbereifung. Durch die härtere Gummimischung und größere Aufstandsfläche der Sommerreifen reduziert sich auf trockener Fahrbahn im Vergleich zu den Winterpneus beispielsweise der Bremsweg. Letztlich erhöht das die Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer. Die Opel Händler bieten deshalb ab sofort wieder spezielle Wechselwochen an. Termin vereinbaren genügt und einfach das Sommerreifenangebot nutzen: So können sich Opel Fahrer zu attraktiven Konditionen neue Marken-Sommerreifen zulegen.
Ihre Ansprechpartner
Thomas Petsch
Serviceleiter
Forchheim

09191-1769

service@autohaus-rachinger.de

Thomas Petsch
Serviceleiter
Forchheim
Edwin Birkner
Garantie- und Kulanzsachbearbeiter
Forchheim

09191-1769

garantie@autohaus-rachinger.de

Edwin Birkner
Garantie- und Kulanzsachbearbeiter
Forchheim
Karin Schmidtlein
Forchheim
*Irrtümer vorbehalten

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

1 Ehemaliger Neupreis (Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung).
Der errechnete Preisvorteil sowie die angegebene Ersparnis errechnet sich gegenüber der ehemaligen unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung (Neupreis).

2 Hierbei handelt es sich um ein Finanzierungs-Angebot. Preise sind Bruttopreise. Irrtümer vorbehalten.

3 Hierbei handelt es sich um ein Leasing-Angebot. Preise sind Bruttopreise. Irrtümer vorbehalten.

Es gelten die Allgemeinen AGB der ZDK